Absage der Florianskärwa im Juni 2021 für alle Organisationen in der Werderau-Marterlach

Nürnberg, den 16.03.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Verantwortliche der Schulen, Kindergärten, Horte, kirchlichen Institutionen und weiteren Organisationen in unserem schönen Stadtteil Werderau-Marterlach,


Letztes Jahr zur ungefähr gleichen Zeit habe ich mich ebenfalls per Email an Sie gewandt und musste hierbei leider die Florianskärwa 2020, welche schon fast vollständig geplant war, aufgrund der Corona-Pandemie absagen.
Wir, das Organisationsteam der Florianskärwa, versprachen Ihnen damals, im Jahr 2021 mit der Florianskärwa zurückzukehren und mit einer schwungvollen Florianskärwa 2021 die Corona-Pandemie aus dem Gedächtnis unserer Mitbürger in der Werderau-Marterlach zu verbannen.

Tja....was soll ich nun sagen ? Das Organisationsteam der Florianskärwa steht jetzt auch im März 2021 enttäuscht und konsterniert vor einer Situation, an welche wir uns alle im Jahr 2020 nicht zu glauben gewagt hätten.
Wie alle anderen Veranstalter von Konzerten, Kirchweihen und sonstigen Festivitäten haben auch wir uns getroffen und beratschlagt, ob die Planung einer Florianskärwa 2021 aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie überhaupt Sinn macht. 

Da aber gerade zum jetzigen Zeitpunkt eine breite Impfung der Bevölkerung eher unwahrscheinlich erscheint und auch die Genehmigungsbehörde für das Stadtteilfest, hier der Service-Betrieb öffentlicher Raum (SÖR) der Stadt Nürnberg, keine entsprechenden Genehmigungen aktuell erteilt, bleibt auch uns derzeit keine andere Wahl, als die Florianskärwa 2021 für den geplanten Termin 26. Juni 2021 abzusagen.

Wir wollen uns aber ein kleines Hintertürchen und einen kleinen Hoffnungsschimmer im Herzen in diesen schwierigen Zeiten bewahren und haben für das Jahr 2021 einen Ersatztermin am Samstag, den 18. September 2021, vorgesehen.
Falls sich die Inzidenzwerte, die Durchimpfung der Bevölkerung und die Infektionszahlen bis zu diesem Zeitpunkt soweit gebessert haben sollten, dass derartige Veranstaltungen möglich sein könnten, wollen wir versuchen, an diesem Datum eine Florianskärwa in der Werderau zu veranstalten.
Ob uns dies dann aufgrund der wahrscheinlich sehr kurzen zur Verfügung stehenden Vorlaufzeit überhaupt gelingen könnte, mag ich heute noch nicht bewerten.


Wir wünschen Ihnen und ihren Organisationen trotz aller widrigen Corona-Umstände einen schönen Frühling und Sommeranfang und vor allem ganz viel Gesundheit. Das ganze Organisationsteam wünscht sich nichts mehr, als endlich mit Ihnen wieder gemeinsam ein schönes Fest veranstalten und in geselliger Runde beisammen sitzen zu können.
Wir versprechen, dass wir uns zu gegebener Zeit wieder bei Ihnen melden werden.


Das Organisationsteam der Florianskärwa 2021
Vertreten durch Uwe Wagner, Mitglied des Feuerwehrvereines der Freiwilligen Feuerwehr Werderau